Das Bauunternehmen Müller wurde 1905 von Lothar Neidhart, Maurermeister aus Arlen, gegründet. Der Betrieb wurde im Jahre 1946 vom Schwiegersohn Karl Müller (Maurermeister) übernommen und zu einer beachtlichen Größe ausgebaut.

Seit 1972 führte sein Sohn Ernst Müller, Maurermeister und Restaurator im Maurerhandwerk, den Berieb.

Das Projekt MÜLLER-MASSIV-HAUS wurde 1974 gestartet. Bereits nach kurzer Zeit hatte sich diese Konzept auf dem Fertighaus-Sektor durchgesetzt und setzte zu dieser Zeit neue Maßstäbe.

Um den Bedürfnissen der 90er Jahre gerecht zu werden, entwickelte  sich die Firma Müller mit ihrem MÜLLER-MASSIV-HAUS-KONZEPT, vom Einfamilienhausanbieter zum Bauträger von Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen.

Die zukünftige Generation, Lothar Müller (Maurermeister) wird im Sinne der Tradition das Unternehmen Müller weiterführen. Mit neuen Ideen, Innovationen und Qualität werden die Kunden in allen Details bestens beraten und zufriedengestellt.

Lothar Neidhart
Maurermeister

Karl Müller
Maurermeister

Ernst Müller
Maurermeister
Retaurator

Lothar Müller
Maurermeister

Erster Firmensitz der Firma Müller

Brückenbau in Arlen